Zum Inhalt springen

AGBs

Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen uns – makethedifference.at und einem Käufer im Webshop oder in Form von individuellen Angeboten in der jeweils zum Vertragsabschluss gültigen Fassung.

Zustandekommen des Vertrags

Der Vertrag wird geschlossen mit:
make the difference KG
Braunhubergasse 26/2/10
A-1110 Wien
FN 595002d
UID ATU79006148
Handelsgericht Wien

Die Produkte im Webshop stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar. Durch die Ablage des Produkts im Warenkorb kommt noch kein Kauf zu Stande. Erst durch das Klicken auf „Jetzt bestellen“ erfolgt eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Kurse. Die Vertragsannahme erfolgt durch die Bezahlung, nicht durch die automatisierte Bestellbestätigung.

Die Bestellung im Online Shop erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Auswahl der gewünschten Kurse
  2. Klick auf „jetzt kaufen“
  3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
  4. Bestätigung des Buttons „jetzt kostenpflichtig bestellen“
  5. Anmeldung bzw. Registrierung mit E-Mail-Adresse und selbst erstelltem Passwort
  6. Erneute Prüfung der Daten in Form einer Bestellübersicht
  7. Bestätigung der Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  8. Verbindliche Absendung und Weiterleitung zum Bezahldienstleister Stripe.

Der Käufer hat jederzeit über die Internetbrowserfunktion „Zurück“ den Bestellvorgang abzubrechen. Nach erfolgter Bestellung wird eine automatisierte Bestellbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse des Käufers versendet.

Die AGBs können jederzeit unter https://makethedifference.at/agb nachgelesen werden. Mit der Bestellbestätigung werden auch die aktuell gültigen AGBs mitgesendet.

Preise

Alle Preise im Webshop verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Es werden keine Versandkosten verrechnet, da es sich um digitale Produkte handelt.

Rabattcodes können nicht miteinander kombiniert werden und sind immer nur bis zum jeweils angebotenen Stichtag gültig. Bei nachträglichen Stornierungen sowie dem Widerruf des zustande gekommenen Vertrags wird der gewährte Rabatt zurückgenommen und von der Gutschrift abgezogen.

Zahlungskonditionen

Käufe im Shop können über den Bezahldienstleister Stripe erworben werden. Stripe ist ein externer Dienst, der eingesetzt wird und die Zahlung mit Kreditkarte oder Sofortüberweisung akzeptiert. Die Zahlung erfolgt ausnahmslos vorab Lieferung, im Anschluss an die Bezahlung erfolgt die automatisierte Freischaltung für die erworbenen Kurse.

Beratungsdienstleistungen sowie individuelle Erstellung, Überarbeitung oder Prüfung von Inhalten (Dienstleistungen) werden in einem separat erstellten Angebot schriftlich vereinbart und vom Käufer bestätigt. Eine Anzahlung von 30% gelten als vereinbart. Die weiteren Teilzahlungsbeträge werden individuell zwischen Käufer und make the difference KG vereinbart. Die Schlussrechnung wird mit Projektabschluss übermittelt und umfasst 30%. Die Zahlung einer übermittelten Dienstleistungsrechnung ist 7 Tage ab Zustellung ohne Abzug fällig. Bei nicht fristgerechter Zahlung übermitteln wir ihnen eine Zahlungserinnerung (1. Mahnung). Ab der 2. Mahnung (30 Tage nach Rechnungsdatum) werden Mahngebühren in der Höhe von 2% erhoben.

Rechnungen, Bestellungen und etwaige Gutschriften werden ausnahmslos per E-Mail übermittelt.

Lieferung

Die Lieferung von Produkten (Kursen) aus dem Online Shop erfolgt mit Kauf bzw. Zahlung des Produktes (Zugriff auf das Produkt). 
Individuell erstellte oder angepasste Inhalte auf Basis eines schriftlich bestätigten Individualangebots werden nach Abschlusszahlung final übermittelt. Es werden keine Source-Dateien ausgeliefert, wenn nicht gesondert vereinbart und bezahlt.

Vertragssprache

Alle Verträge kommen ausschließlich in Deutsch zustande.

Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Wir bemühen uns einen uneingeschränkten Zugriff zu gewähren. Aufgrund von erforderlichen Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten kann der Zugriff zeitweise eingeschränkt werden.

Haftung

Die Website sowie der Webshop von makethedifference.at enthält Links zu Websites von Dritten. Diese werden als Service zur Verfügung gestellt. Wir haben keinen Einfluss auf die angebotenen Inhalte Dritter und sind daher nicht für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit verantwortlich. Wir distanzieren uns vom Inhalt aller verlinkter Seiten und übernehmen keine Gewährleistung oder Haftung für Dienst- und Werkleistungen sowie Produkte und Daten von Drittanbietern.

Änderungen, Eigentumsvorbehalt und Nutzungsrechte

  • Die zur Verfügung gestellten und im Webshop erwerblichen Lehrinhalte werden nach bestem Wissen und Gewissen aktuell gehalten und werden daher auch laufend auf Aktualität geprüft und ohne vorherige Ankündigung aktualisiert. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen sowie der Anspruch auf Vollständigkeit.
  • Die Weitergabe von Lehrinhalten an Dritte sowie die öffentliche Verbreitung oder zur Verfügungstellung sind nicht gestattet.
  • Jeder Nutzer/jede Nutzerin erhält einen individuellen und persönlichen Zugang. Der Zugang ist auf diese Nutzer*in beschränkt.

Mitwirkungspflichten

  • In unserer Beratungs- und Dienstleistungs-Geschäftsbeziehung sind wir auf Ihre Mitwirkung angewiesen. So verpflichtet sich der Käufer von individuellen Beratungs- und Dienstleistungsangeboten dazu, dass er vollumfänglich mitwirkt und alle notwendigen Informationen und Daten für eine Bearbeitung zeitnah zur Verfügung stellt.

Geheimhaltung

  • Zusammenarbeit baut auf Vertrauen und Vertraulichkeit auf. Sämtliche Informationen, Daten, Dokumente, die uns für die Bearbeitung von Inhalten von Käufern (Unternehmen) zur Verfügung gestellt werden und diesen gehören, werden vertraulich behandelt. Ebenso verpflichten wir uns, diese Inhalte weder zu verkaufen, zu handeln noch zu veröffentlichen oder zu reproduzieren. Ausschließlich projektbeteiligte Mitarbeiterinnen von makethedifference.at erhalten Zugriff auf diese Unterlagen. Diese Verpflichtungen gelten nicht für

    • Inhalte, die bereits veröffentlicht worden sind (über andere Kanäle, die nicht von makethedifference.at stammen)
    • Inhalte, die gemäß Gesetz oder gerichtlicher Entscheidung veröffentlicht werden müssen.

     

Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht. Wenn einzelne Bestimmungen des Vertrages undurchführbar oder unwirksam sein oder nach Vertragsabschluss undurchführbar oder unwirksam werden sollten, bleibt die Wirksamkeit des übrigen Vertrages davon unberührt.

Erfüllungsort und Gerichtstand: Wien

make the difference KG, Braunhubergasse 26/2/10, 1110 Wien. Geschäftsführung: Mag. Ing. Marie-Theres Wögerer

Fassung: Februar 2023

Oster Aktionswochen

Wir lassen die Preise fasten!

Profitiere von den Aktionswochen bis inkl. 31. März 2023 – Blended Learning Kurse -30%, eLearning Kurse bis zu -50%.